Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Geraer Tafel hat neuen Vostand

Gera (NG). Die Zahl der Nutzer der Geraer Tafel steigt stetig. Sprachen im Februar dieses Jahres 558 erwachsene Personen vor, die Leistungen der Tafel in Anspruch nahmen, so sind es gegenwärtig 896 Einzelpersonen und Familien mit 631 Kindern bis 14 Jahren. Alle konnten von der Geraer Tafel versorgt werden.
In einer ordentlichen Mitgliederversammlung hat am vergangenen Freitag der Verein Geraer Tafel e.V. einen neuen Vorstand gewählt. Die bisherige Vereinsvorsitzende Giselda Schädlich wurde dabei in ihrem Amt mit 38 von 40 möglichen Stimmen erneut bestätigt. "Nach guter Überlegung und großem Zuspruch aus den Reihen der Vereinsmitglieder habe ich mich für eine erneute Kandidatur entschieden", so Schädlich.
Seit der Mitgliederversammlung vom 26. Juni 2009 und der damit verbundenen Vorstandswahl haben alle Mitglieder, Helfer und Förderer der Tafel gemeinsam ereignisreiche Zeiten erlebt. Die Tafel konnte in der letzten Zeit zahlreiche Neuerungen vornehmen. So wurde es geschafft, die stromfessenden Kühlschränke und Gefriertruhen durch effizientere Kühlzellen und eine Tiefkühlzelle zu ersetzen. Damit bzw. zudem wurden auch bessere Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter des Vereins geschaffen. Zudem wurde mit Unterstützung von Förderern und Sponsoren ein Kühlfahrzeug angeschafft und es konnte eine Forderung der Lebensmittelüberwachung abgearbeitet werden.
Erfreulich sei auch die Tatsache, dass man viele der abgesprungenen Sponsoren wieder zurück gewinnen bzw. neue Sponsoren gewinnen konnte. So wurden Verbindungen in andere Bundesländer geknüpft, von deren Stellen die Geraer Tafel Ware erhält. Dadurch ist die Tafel in die Lage versetzt, anderen Tafeln des Landes Thüringen helfen zu können.
Ein weiteres Zeichen, für die Anerkennung ist, dass die Tafel inzwischen Mitglied im PARITÄTISCHEN des Landes Thüringen und Mitglied im Landesverband der Thüringer Tafeln ist. Eine gute Resonanz konnte auch bei den Veranstaltungen für Bedürftige, Mitglieder, Partner und Interessierte verzeichnet werden.

( 05.11.2010 )

zurück