Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

"Hier (f)liegt was in der Luft!"

Das Flugplatzfest in Gera hat "Laufen" gelernt und hat einen neuen zugkräftigen Namen: "Hier (f)liegt was in der Luft!" Einmalig in Deutschland, denn die Veranstalter haben sich den Namen schützen lassen. Aus den Kinderschuhen ist das Fest längst entwachsen und hat sich zum Ereignis für die gesamte Familie entwickelt. Vom 23. bis 25. Juni wird es in diesem Jahr wieder das Spektakel in der Luft und am Boden geben. Die Geraer Luftsportvereine und die anderen Veranstalter bieten "Fliegerei zum Anfassen".

Das Hauptprogramm wird in bewährter Weise von den vier Luftsportvereinen betrieben. Es reicht vom Rundflug über Gera bis zu Tandemsprüngen der Fallschirmsportler. Rundherum ein buntes Programm mit viel Musik für alle Altersgruppen. Am Sonnabend ist ein gemeinsames Programm aller Vereine absoluter Höhepunkt. Die Sportler vereinen sich zu einem "Luftballett". Das Programm wird an den beiden folgenden Festtagen wiederholt. Dazu sind Bühnenprogramme, viel Spaß für die Kinder und Tanz am Abend vorgesehen. An jedem Abend wird ein Stargast erwartet.

Das komplette Programm:

Freitag, 23. Juni

14.30 Uhr Bannerschlepp über die Stadt Gera und Umgebung
17 Uhr Einlass und Begrüßung durch die Diskothek "Magic Fly"
18 Uhr Flugvorführungen der Vereine
19 Uhr Abendveranstaltung im Flugzeughangar, Diskothek, Tanz, Gastronomie

Sonnabend, 24. Juni

10.30 Uhr Begrüßung durch die Diskothek "Magic Fly"
11 Uhr Frühschoppen mit Musik, dazu die Riesenrutsche, Fallschirm zum Hüpfen, Mal- und Bastelstraße, Ponyreiten, Geschichtlichkeitsfahren mit Miniautos und vieles andere
11.30 Uhr Verbandsflug mit Moderation
11.30 Uhr Kinderprogramm mit "Magic Fly"
13.00 Uhr Flugprogramm - mit Hans Schroth, Deutscher Meister im Motorkunstflug, Piz, Start AN 2, Verbandsflug, Fallschirmabsprung, Troika-Start, Einzelkunstflug, Troika-Kunstflug, Start Cessna 208 Caravan usw.
14.00 Uhr Nashville Company mit Country-Musik aus Gera
14.30 Uhr "Magic Fly"
15.00 Uhr Verbandsschlepp
15.30 Uhr Nashville Company
16.15 Uhr Verbandsflug
16.30 Uhr Nashville Company
17 Uhr Flugprogramm mit Hans Schroth, Piz, Höhenabsprüngen aus 7000 Metern und weiteren Vorführungen der Vereine.
Anschließend "Magic Fly"-Diskothek
20 Uhr Eröffnung Fliegertreff - Abendveranstaltung mit "Comeback", Live-Oldies & Rock, "Magic Fly" sowie einer Überraschungsshow der Extraklasse. (Es sind keine gesonderten Eintrittskarten notwendig).

Sonntag, 25. Juni

11 Uhr Begrüßung durch "Magic Fly"
11 Uhr Frühschoppen mit "Big Chaps" aus Gera, Kinderbelustigungen und Gastronomie
11.30 Uhr Verbandsflug
11.30 Uhr Kinderprogramm mit "Magic Fly"
12 Uhr Rundflüge, Tandemsprünge
12 Uhr Musik Live mit "Big chaps"
12.45 Uhr Flugprogramm - mit Hans Schroth, Deutscher Meister im Motorkunstflug, Piz, Start AN 2, Verbandsflug, Fallschirmabsprung, Troika-Start, Einzelkunstflug, Troika-Kunstflug, Start Cessna 208 Caravan usw.
13.45 Uhr Musik Live mit "Gipsy"
14.15 Uhr "Magic Fly"-Diskothek
15.10 Uhr Verbandsschlepp
15.30 Uhr Musik Live mit "Gipsy"
16.15 Uhr Verbandsflug
16.30 Uhr "Magic Fly"-Diskothek
17.00 Uhr Flugprogramm mit Hans Schroth, Piz sowie weitere Vorführungen der Vereine
18 Uhr Einzelkunstflug als Vorschau auf das nächste Jahr, Diskothek und Tanz mit "Magic Fly"

( 17.06.2000 )

zurück